Weissagung


Weissagung

* * *

Weis|sa|gung 〈f. 20das, was weisgesagt wurde, Prophezeiung ● seine \Weissagung hat sich (nicht) erfüllt

* * *

Weis|sa|gung, die; -, -en [mhd. wīssagunge, ahd. wīʒagunga]:
Prophezeiung (1), Orakel (b):
eine alte W.;
die -en des Nostradamus;
ihre W. hat sich nicht erfüllt;
-en machen.

* * *

Weissagung,
 
Prophezeiung, Verkündung des Zukünftigen durch »seherische«, rational nicht erklärbare Fähigkeiten. Im Unterschied zum Wahrsagen spricht man von Weissagung v. a. bei geschichtlichen Prophezeiungen mit Sicht auf die Endzeit; z. B. bei der Lehre von den drei Zeitaltern des Joachim von Fiore (13. Jahrhundert) und den dunklen »Centuries« des Nostradamus (16. Jahrhundert). - Zur Weissagung in der Religionsgeschichte Mantik, Prophet.
 
Hier finden Sie in Überblicksartikeln weiterführende Informationen:
 
Weissagungen und Zukunftsvisionen
 

* * *

Weis|sa|gung, die; -, -en [mhd. wīssagunge, ahd. wīʒagunga]: 1. Prophezeiung (1), ↑Orakel (b): eine alte W.; die -en des Nostradamus; ihre W. hat sich nicht erfüllt; -en machen. 2. (selten) das Weissagen: Er sah in ihr (= der Bibel) nun nicht mehr nur ein Buch der frommen Geschichten, sondern ... auch eines der W. weltlicher Zukunft (Stern, Mann 224).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Weissagung — Weissagung, 1) eine durch den Erfolg bestätigte Vorherkündigung einer zufälligen zukünftigen Begebenheit. Daher ist nicht das Vorhersagen von Sonnen u. Mondfinsternissen, Sternconstellationen u. dgl. eine W., weil jene Ereignisse nicht zufällig… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Weissagung — Weissagung, in der religiösen Auffassung die durch übernatürliche Eingebung bewirkte Vorherverkündigung einer künftigen Begebenheit, während Wahrsagung und Wahrsagerei auf Anwendung geheimer Künste zur Erlangung jener übernatürlichen Kunde des… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Weissagung — Weissagung, die Verkündigung des Zukünftigen auf Grund göttlicher Erleuchtung (Inspiration), unterschieden von Wahrsagung oder Wahrsagerei, die als eine durch widergöttliche Zauberkünste erlangte Kenntnis des Zukünftigen gilt. Die W. hat ihre… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Weissagung — Weissagung, s. Propheten; vergl. Wahrsagerei, Chiromantie, Nekromantie, Rhabdomantie, Orakel, Sibylle, Augurium, Haruspices etc …   Herders Conversations-Lexikon

  • Weissagung — ↑Auguration, ↑Orakel, ↑Prophetie, ↑Prophezeiung …   Das große Fremdwörterbuch

  • Weissagung — Als Prophetie bezeichnet man die Verkündigung von heil oder unheilvollen Ereignissen der nahen oder fernen Zukunft, aber auch die scharfe Kritik an und das Aufdecken grundlegender Fehlentwicklungen in der Gegenwart sowie das Aufrufen zur Umkehr… …   Deutsch Wikipedia

  • Weissagung — Orakel[spruch], Prophezeiung, Voraussage, Vorhersage; (geh.): Prophetie; (veraltet): Vatizinium. * * * Weissagung,die:Prophezeiung·Prophetie·Orakel;auch⇨Voraussage Weissagung→Voraussage …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Weissagung — 1. Wann die Weissagung auss ist, so wirt das volck wild vnd wüste, wol aber dem, der das Gesetze handhabet. – Agricola II, 223. 2. Weissagung ist in dem mund des Künigs, sein mund fehlet nicht im Gericht. – Agricola II, 278 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Weissagung — Weis|sa|gung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Weissagung des Bruders Hermann von Lehnin — Das Kloster Lehnin in der gleichnamigen Gemeinde südwestlich von Potsdam ist eine ehemalige Zisterzienserabtei. 1180 gegründet und im Zuge der Reformation 1542 säkularisiert, beherbergt es seit 1911 das Luise Henrietten Stift. Das Kloster liegt… …   Deutsch Wikipedia